Hundeschule TAVA

Galerie

Der Bericht vom Mantrailing-Seminar 2014

Pünktlich um 9:30 Uhr begann das Seminar. Die Seminarleiterin Diana erzählte uns erst ein bisschen über das Mantrailen und die Methode nach der sie dies vermittelt. Danach waren unsere Hunde auch mit gefordert.

Es wurde mit leichteren Übungen angefangen und die nach und nach vom Schwierigkeitsgrad gesteigert. Aufgrund der naturgemäßen olfaktorischen Ablenkung auf dem Hundeplatz, waren auch die anfänglichen Übungen bereits recht anspruchsvoll für unsere Hunde. Dies änderte sich auch nicht, als wir unsere Trails noch Bad Münster/Ebernburg verlegt haben.

Alle Seminarteilnehmer erhielten einen schönen Einblick zu was die Nasen unserer Hunde fähig sind. Trotz starker Erkältung hat Diana Peters das Seminar ganz tapfer, sympathisch und sehr kompetent durchgeführt.

Bei bestem Wetter und sehr guter Stimmung haben wir alle einen sehr schönen und lehrreichen Seminartag erlebt, welcher auch noch einen guten Zweck erfüllt: Wie bereits angekündigt wird der Erlös, abzgl. der abzuf. Steuern, an die Opfer des Unwetters im Donnersbergkreis gestiftet.

Fazit: Sehr gutes Seminar, sehr gutes Wetter für einen sehr guten Zweck!

Hier sind die Bilder von diesem Tag


TOP | Impressum

©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you