Hundeschule TAVA
Unser Angebot Zu den Kursen Welpen und Junghundstunde Anfängerkurs Einzelunterricht Clicker-Anfängerkurs-Grundgehorsam Fortgeschrittene Familien-Begleithundekurs Familien-Begleithund-Fortsetzungskurs
Clicker-Einführungskurs Clicker-Fortgeschrittenen Kurs

Ausbildung

Für den Fortgeschrittenen-Hundeführer:

Sie haben eine Anfängerkurs oder mehrere Einzelstunden absolviert und möchten in einer Gruppe unter Ablenkung durch andere Mensch-Hund-Teams üben? Dann können Sie an unserem Fortgeschrittenen-Kurs teilnehmen. Der Fortgeschittenen Kurs in der Hundeschule TAVA Sind Sie ein schon erfahrener Hundeführer mit einem Hund welcher schon die Hörzeichen "Komm her", "Sitz", "Platz", "Komm mit" (oder "Fuß") recht zuverlässig ausführt, dann ist es unbedingt notwendig erst eine (bei Bedarf mehrere) Einzelstunde in der Hundeschule "TAVA" zu absolvieren. Hier werden wir dann den Ausbildungs- und Kenntnisstand von Ihnen und Ihrem Hund überprüfen und ggf. fehlendes Grundwissen noch ergänzen. Danach entscheiden wir, welches unserer Kursangebote das richtige für Sie ist. Wir bitten hier um Ihr Verständnis, doch nur so ist es gewährleistet, das alle Hundeführer innerhalb eines Kurses einen verhältnismäßig gleichen Kenntnisstand haben und kein chaotisches Durcheinander von Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Prüfungshundeführern herrscht. Dies kann nur im Interesse eines jeden Hundeführers sein, denn nur so erhalten Sie eine qualitativ hochwertige Übungsstunde. Die Kursinhalte entnehmen Sie bitte den nachfolgend aufgeführten Kursbeschreibungen.

Fortgeschrittenenkurs

Kursinhalt:

Nachdem Sie und Ihr Hund im Anfängerkurs- bzw. Einzelunterricht verschiedene Motivationsmöglichkeiten kennen gelernt und Der Fortgeschittenen Kurs in der Hundeschule TAVA Grundgehorsamsübungen, zum Teil unter leichter Ablenkung, durchgeführt haben, kommt jetzt eine Steigerung in Form des Fortgeschrittenenkurses. Hier werden die verschiedenen Hörzeichen die Sie und Ihr Hund schon kennen gelernt haben, im Beisein anderer Hunde angewendet. Beispiel: Ihr Hund erhält das Hörzeichen "Sitz". Während Ihr Hund sitzt, werden andere Hunde an ihm vorbei laufen, rennen oder auch einfach neben ihm stehen bleiben. Ihr Hund muss lernen, sitzen zu bleiben und die anderen Hunde weder zu attackieren noch in dem Moment mit ihnen zu spielen. Sie müssen lernen, wie sie hierbei Ihrem Hund helfen bzw. wie Sie richtig eingreifen können. Manche Hundebesitzer fragen sich, weshalb soll in einer solchen Situation mein Hund nicht mit dem Artgenossen spielen dürfen? Stellen Sie sich vor, Sie kommen an einer Hauptstraße in eine solche Situation...

Weiterhin werden neue Hörzeichen dazu kommen und die, welche Sie schon kennen, werden weiter gefestigt.

Die Teilnehmerzahl dieses Kurses ist auf mindestens 4 maximal 8 teilnehmende Mensch-Hund-Teams begrenzt.

Kursdauer: 10 Unterrichtsstunden von jeweils 60 Minuten

Weiter Bilder von unserem Fortgeschrittenen Kurs in unserer Galerie


TOP | Impressum

©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you