Hundeschule TAVA
Unser Agility-Team Welpen-Agility-Vorbereitungskurs I Welpen-Agility-Vorbereitungskurs II Agility-Anfänger Agility-Fortgeschrittene
Agility-Turnierhunde-Vorbereitungskurs DogDance-Schnupperkurs DogDance-Aufbaukurs Treibball-Anfängerkurs TAVA Dancer

Hazels 1. Start in A1 – Stellas Aufstieg in A2 – 10 Pokale – stolze Imma


Unser Team: Kerstin, Gaby, Vanessa, Ulli, Imma und Corinna mit den 10 Pokalen

Beim 1. offenen Agility-Turnier der SV OG Norheim waren die TAVA Turniermädels sehr erfolgreich und die Trainerin sichtlich zufrieden und stolz. Das konnte sie auch sein, denn ihre Mädels und der kleine Junge haben sehr gut abgeschnitten.

Richter Dennis Breunig stellte durch die Bank weg (A1-A3) sehr schöne und gut laufbare Parcourse, die allerdings schon die ein oder andere Tücke zu bieten hatten.
Unsere A1er mussten, wie immer als erste an den Start: Ulli und Brazil sehr gut im A-Lauf unterwegs, doch kurz vor Schluss schickt Ulli ihren kleinen Jungen doch tatsächlich in den falschen Tunnel, schade, schade, schade – die so lang ersehnte 1. Quali so zu verschenken. Im Jumping, auch wie immer, cool – weil es geht ja um nix mehr – 0 Fehler und Platz 3 (Pokal Nummer 1). Vanessa und Joy hatten sich für Norheim viel vorgenommen und konnten es auch sehr gut umsetzen. Leider hatte Joy eine Verweigerung am Slalom, am Ende der 1. Platz und ein V5 (Pokal Nummer 2). Im Jumping allerdings wieder einmal nicht auf die Trainerin gehört, so sind se halt, die jungen Mädels, und fast einen Fehler kassiert, ging aber dann doch noch gut. Das Team kam mit 0 Fehlern auf Platz 2 (Pokal Nummer 3).
Kerstin und Hazel zum ersten Mal am Start, kassierten leider ein frühes DIS. Hazel schoss unter der ersten Stange durch und in einem „Affenzahn“ über die zweite drüber und DIS. Das zeigt, dass die die kleine Maus doch noch etwas unerfahren ist. Nichts desto trotz, im Jumping lief es besser, aber immer noch etwas unkontrolliert, Platz 21.
Corinna und Stella sicherten sich mit einem sensationellen 0-Fehlerlauf den 2. Platz – und die lang ersehnte 3. Quali. Herzlichen Glückwunsch und herzlich willkommen in A2 (Pokal Nummer 4). Auch im Jumping lief unser Team einen wunderschönen Lauf mit 0 Fehlern auf Platz 2 (Pokal Nummer 5).
Kerstin und Darah als „alte“ Routiniers liefen nur ganz knapp an ihrer 2. Quali vorbei. Ein wunderschöner schneller Lauf endete mit einem Stangenabwurf auf Platz 8. Im Jumping schnell, konzentriert mit 0 Fehlern auf Platz 4 (Pokal Nummer 6). Die A2er waren endlich dran. Gaby und Terri leider 2 x die Kontaktzonen versemmelt und ein paar Zeitfehler, sonst lief es gut für die beiden. Platz 2 (Pokal Nummer 7). Im Jumping kämpfte sich unser Team zügig und „fehlerfrei“auf Platz 3 (Pokal Nummer 8). Nun zur Königsklasse A3: Imma und Meggie - immer wieder eine wahre Augenweide diesem professionellen Team zuzuschauen. Kurz und bündig, es lief super, Platz 2 (Pokal Nummer 9) mit leider einem Stangenabwurf. Im Jumping auch ein grandioser Lauf - mit einem kompletten „Hindernisumwurf“ konnte leider kein Treppchenplatz erobert werden.
Corinna und Ibara im A-Lauf mit einer Verweigerung leider auch nicht auf den vorderen Plätzen zu finden, machten im Jumping alles wieder wett und konnten sich mit 0 Fehlern den 3. Platz sichern (Pokal Nummer 10).

Ein großes Lob und herzlichen Glückwunsch an unsere Starter.

Schreiberling - Gaby Oberst

Bilder

Hundeführer Hund Klasse A-Lauf Jumping
Corinna Buchmann Stella A1 Standard 2. Platz 2. Platz
Gaby Oberst Terri A2 Midi 2. Platz 3. Platz
Ulrike Sutor Brazil A1 Standard DIS 3. Platz
Vanessa Guhr Joy A1 Midi 1. Platz 2. Platz
Kerstin Fortkamp Darah A1 Standard 8. Platz 4. Platz
Kerstin Fortkamp Hazel A1 Standard DIS 21. Platz
Corinna Buchmann Ibara A3 Standard 3. Platz
Imma Weißenberg Meggie A3 Standard 2. Platz

TOP | Impressum

©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you